News

Masterstudiengang Saftey and Systems Engineering - FH Campus Wien

Sehr geehrte TeLo-Kundin!
Sehr geehrter TeLo-Kunde!

Wie wir Ihnen nicht extra erklären müssen, werden technische Systeme – vom kleinsten Maschinenbauteil bis zu großen Produktionsanlagen – immer komplexer. Um dennoch die Sicherheit von Mensch und Umwelt zu gewährleisten und sich vor wirtschaftlichen Schäden zu schützen, investiert die Industrie verstärkt in die Sicherheit dieser Systeme.

Bestimmt achten Sie auch in Ihrem Unternehmen darauf, Ihren Mitarbeitern und Kunden das höchste Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Neben Maßnahmen wie unternehmensinternen Schulungen und der Sicherheits-Beauftragung von qualifizierten Mitarbeitern gibt es mit dem berufsbegleitenden Master-Studiengang „Safety and Systems Engineering“ an der FH Campus Wien die Möglichkeit eine umfassende, systematische Ausbildung auf akademischem Niveau in genau diesem Spezialgebiet zu erhalten.

Mit dem Masterstudium „Safety and Systems Engineering“ schließt sich eine Lücke in der Ausbildungslandschaft. Wie der Name schon verrät, befasst sich das Studium mit disziplinübergreifenden, systemorientierten Methoden im Safety Engineering, Risikomanagement, Projekt- und Prozessmanagement sowie Recht und Betriebswirtschaft.
Zahlreiche externe Kooperationspartner sorgen im Studiengang für die einschlägige Expertise. Darunter befinden sich mehrere Top-Unternehmen Österreichs, welche sich mit der Funktionalen Sicherheit und der Systemsicherheit technischer Systeme auseinandersetzen – eine von ihnen ist die TeLo GmbH.

Als Kooperationspartner des Studiengangs hat TeLo mit Geschäftsführer Herrn Christian Loidl und dem Technischen Leiter Herrn Dr. Wolfgang Lechner gleich zwei Gast-Vortragende mit an Bord. Auch in der Zusammenarbeit mit TeLo profitiert Ihr Unternehmen letztlich von Mitarbeitern, die das Masterstudium „Safety and Systems Engineering“ absolviert haben. Vom gleichen Wissensstandpunkt aus kommen Sie gemeinsam mit TeLo noch schneller ans Ziel und finden die besten praxisorientierten Lösungen für Ihr Unternehmen.

Das Studium macht seine Absolventen von Technikern eines Fachbereichs zu Safety-Experten für technologie-übergreifende, sicherheitskritische, komplexe Systeme.

Vielleicht haben Sie schon jemandem aus Ihrem Team im Kopf, der sich für diese Ausbildung interessiert und sie beruflich einsetzen kann. Wenn, dann nutzen Sie jetzt die Chance. Die Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2019/20 läuft noch bis 30. Juni 2019.

Nähere Informationen zum Studiengang „Safety and Systems Engineering“ finden Sie hier.
Bei Fragen stehen Ihnen die TeLo GmbH sowie Herr FH-Prof. Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc von der FH Campus Wien gerne zur Verfügung.

 

© 2019 TeLo GmbH. All rights reserved.