Key Facts

Datum: 02.10.24
09:00 - 13:00
Ort: Gersdorf 158 oder online bzw. nach Kundenwunsch
Preis: 300 € inkl. MwSt.
Mindestteilnehmer_Innen:
5 Personen
Referent_In 
Kontakt 

Anmeldung / Organisation


Martina Loidl, MSc
+43 3113 5115 21
martina.loidl [at] telo.at

Wir laden Sie zu diesem Seminar ein, um Ihnen einen vertiefenden Einblick in die Maschinenrichtlinie zu bieten. Im Fokus steht die korrekte und normgerechte Anwendung der Richtlinie, was mittels Praxisbeispielen nähergebracht werden soll.
 
Modul

Einleitung und Begriffsdefinitionen

  • Rechtsgrundlage
  • Maschine | Gesamtheit von Maschinen | unvollständige Maschine
  • Ausnahmen

Konformitätsbewertungsverfahren

  • Technische Unterlagen
  • Rolle harmonisierter Normen
  • Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung

Risikobeurteilung

  • Grundlagen der Risikobeurteilung
  • Grenzen der Maschine
  • Normenrecherche
  • Produkt-/Kontrollisten

Beispiel - Beurteilung der Gefährdungen

  • lt. zutreffender Norm
  • in den Lebenszyklen
  • durch Umsetzungsbedingungen
  • Auswahl der Schutzmaßnahmen

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen
Das Seminar richtet sich an BetreiberInnen und HerstellerInnen von Maschinen/Anlagen, ProduktmanagerInnen und ProjektleiterInnen im Bereich der Maschinen- und Anlagentechnik und generell an Personen, die im beruflichen Umfeld/ in der Ausbildung mit der Maschinenrichtlinie in Berührung sind.
Als Zugangsvoraussetzung gilt unser oder ein ähnlicher Einführungskurs zur „MRL - Grundlagen“, bzw. eine langjährige berufliche Erfahrung im Umgang mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Ermäßigungen
Bei einer Gruppenanmeldung gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 10 %!
Für StudentInnen gibt es unter Vorlage der Studienbestätigung einen reduzierten Preis von € 50,- (inkl. MwSt.)!

TeilnehmerInnenzahl
Die mind. TeilnehmerInnenzahl für dieses Seminar beträgt 5 Personen.

Kursabschluss
Nach Absolvierung der Schulung erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung.