Über Uns

Ein Team - Eine Mission

Was bedeutet TeLo?
TeLo entstand als Abkürzung von „Technischem Büro Loidl“, welches 1994 von unserem Chef Christian Loidl gegründet wurde. Im Jahre 2010 wurde das Einzelunternehmen „TeLo technisches Büro Christian Loidl“  in die TeLo GmbH umfirmiert.
 
Womit beschäftigt sich TeLo?
TeLo beschäftigt sich mit sämtlichen technisch-rechtlichen Fragen und was noch viel wichtiger ist, mit deren Lösungen. Nicht nur europaweit, sondern auch bei Maschinen und Anlagen(auslieferungen) nach Amerika unterstützen wir unsere Kunden bei allen Fragen rund um die Themen CE-Kennzeichnung, Maschinen- und Druckgeräterichtlinie, Explosionsschutz oder sind als Schnittstelle zu den entsprechenden Behörden und Prüfinstituten tätig. Alle unsere Leistungen finden Sie im gleichnamigen Menüpunkt aufgelistet.
 
Wer arbeitet bei TeLo?
Auf österreichisch würde man zu unserem Team wohl sagen „a gmischter Haufn“. Und tatsächlich, jung und dynamisch arbeitet bei uns mit älter und erfahren Hand in Hand zusammen. Unser Team besteht u.a. aus Chemikern, Automatisierungstechnikern, Maschinenbauern, Verfahrenstechnikern und Mechatronikern, welche alle top ausgebildete Spezialisten auf ihrem Gebiet sind und dabei trotzdem nie das große Ganze aus den Augen verlieren.
 
Und der Chef?
Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, sowie Begutachter für Akkreditierungen von Prüflabors und als Lehrender an der FH-Campus Wien im Masterstudiengang „Safety and Systems Engineering“ kann Christian Loidl nicht nur Lösungen auf höchstem technischen Niveau bei den Fragestellungen zur Maschinen- und Anlagensicherheit garantieren, sondern bringt aufgrund seiner langjährigen In- und Auslandserfahrung im Anlagenbau auch ein ganzheitliches Verständnis für die komplexen technischen und technologischen Zusammenhänge und die damit verbundene Lösungskompetenz mit.